wurde erfolgreich zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Multimedia-Show: Island und Finnland am 6. März 2020

Von Januar 1, 2020Termine

Island & Finnland – Europas wilder Norden!

KURZWEILIG – SPANNEND – LIVE KOMMENTIERT von und mit Peter Pflügl

Bereits zum 7. Mal in Folge sind Elisabeth & Peter Pflügl bei uns im Weingut zu Gast und präsentierten diesmal ihre beeindruckende Reise in den hohen Norden Europas in gewohnter Weise: 2-teilige Film- und Bildershow zu je ca. 35 Min.

ISLAND – eine einzigartige Insel die von Wasserfällen, Vulkanen, Gletschern und Geysiren dominiert wird. Sehenswert ist aber auch die wildromantische Farmlandschaft mit den Wildpferden, Schafen und deren Vogelwelt, vorallem die putzigen und “tollpatschig” wirkenden aber extrem flugsicheren Papageientaucher. Ein Wandertipp ist die Silfra Spalte, die sich durch das Auseinanderdriften der nordamerikanischen und der eurasischen Platte gebildet hat. Island ist die größte Vulkaninsel der Welt mit ca. 320.000 Einwohnern, zwei Drittel der Insel ist Ödland – Natur pur!

FINNLAND IM BANNE DER AURORA BOREALIS (NORDLICHTER)
Die Reise beginnt in Helsinki, weiter nach Rovaniemi, gelegen direkt am Polarkreis und bekannt als die Heimat des Weihnachtsmannes mit ihrer prachtvollen Winterlandschaft.
LUOSTO – im Zentrum Lapplands gelegen – ist seit Jahrhunderten Heimat der Samen, einer ethnischen Volksgruppe, die zu den Rentieren und Huskys eine ganz besondere Beziehung entwickelt haben. Eine Husky-Schlittenfahrt sowie eine romantische Rentier-Schlittenfahrt darf natürlich nicht fehlen. Eingepackt in Rentierfellen spürt man die klirrende Kälte wenig und das Knirschen des Schnees in den tiefverschneiten Wäldern war wie klangvolle Musik in der Stille des Tages.
Nach all den täglichen Aktivitäten hielten wir Nacht für Nacht bei Temperaturen bis minus 34° Ausschau nach den Nordlichtern. Die von der Sonne ausgestoßenen elektrisch geladenen Teilchen treffen nach ca. 2-3 Tagen in 100-400 km Entfernung auf unsere Atmosphäre und werden durch ihre fluoreszierenden Farben sichtbar. Diese Himmelserscheinungen haben seit jeher die Menschen in ihren Bann gezogen…

Die Pflügls (ausgezeichnet mit 4 Goldmedaillen beim weltweit größten Fotowettbewerb) haben es sich zur Aufgabe gemacht, vom Aussterben bedrohte Tiere zu dokumentieren und ihnen dadurch Aufmerksamkeit zu schenken.

Termin: FR 6.3.2020 um 19:00 Uhr im Verkostungsraum
Eintritt: freiwillige Spenden zugunsten eines ausgewählten Tier-Projekts
Um Anmeldung wird gebeten: 0676 / 9129146 oder mail@rosenbergerwein.at

Wir & die Pflügls freuen sich auf Ihr Kommen!