Familie Rosenberger

 

Das Familienweingut Rosenberger liegt im Weinbaugebiet Kremstal und blickt schon auf eine lange Tradition zurück. Das Anwesen in Rohrendorf ist bereits seit 1722 in Familienbesitz. Josef Rosenberger sen. hat nach langer Vorarbeit einen gesunden und attraktiven Betrieb aufgebaut. Für neue Techniken im Weinbau und in der Kellerwirtschaft hatte er stets ein offenes Ohr.

2003 übernahm sein Sohn Josef den Betrieb und forcierte ein kontinuierliches Qualitätskonzept im Weingarten und im Keller. Er erreichte in den letzten Jahren ein sehr hohes Niveau. Dies belegen nationale wie internationale Preise. Besonders stolz ist die Familie über die Siegerweine bei der „AWC Vienna – International Wine Challenge“, der weltweit größten Weinbewertung und einzigen international anerkannten in der EU. Josef Rosenberger führt nun den Betrieb nach ökologischen Gesichtspunkten weiter. Derzeit werden ca. 18 ha Rebfläche selbst bewirtschaftet. Helga Rosenberger ist die gute Seele im Haus und kümmert sich um Gäste & Kunden. Die beiden Kinder Lisa & Josef wirken schon tatkräftig im Betrieb mit.