Der großräumige Verkostungsraum ist das Herzstück unserer Anlage und zentraler Kommunikationspunkt.

Die „Fünf Elemente“ vereinen Tradition und Moderne. Licht- und Wasserspiele begrüßen unsere Gäste am Eingang. Eine Steinmauer repräsentiert die alten Mauern in den Terrassen der Weingärten. Eine Glaswand gewährt Einblick in den Barriquekeller. Weinskulpturen und Lössbilder von Fritz Gall vervollständigen das Gesamtkonzept.

Der barrierefreie Verkostungsraum mit seinen 145 m² bietet Platz für 70 Personen und kann für Veranstaltungen und Seminare gemietet werden. Eine große, modern eingerichtete Küche steht für Kochkurse und das Catering zur Verfügung.

NEU seit Oktober 2016 ist “Das Kaffeehaus” von Ulli Wögrath. Die Räumlichkeiten des Verkostungsraumes wurden liebevoll adaptiert und im Landhausstil eingerichtet. Somit trifft die moderne Architektur des Weingutes auf Wohnzimmeratmosphäre und Kaffeekultur auf Weingenuss.
Öffnungszeiten täglich von 7:30 bis 19:00 (auch an Feiertagen) – Reservierung unter 02732/83843-13
Hier nähere Infos sowie www.das-kaffeehaus.at